Herzlich Willkommen im Kindergarten St. Elisabeth
"Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Kostbarstes anvertrauen!"
Oktober
2021
Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist Da!
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Aktuelles

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

_____________________________

Corona-Testung von Kindergarten- und Krippenkinder:

Wie bereits vor den Ferien, können wieder Berechtigungsscheine zur Vorlage in der Apotheke für

zehn Selbsttest-Kits für (nicht eingeschulte) Kinder von uns ausgestellt werden.

Bitte nutzen Sie dieses Angebot gerade jetzt in der „Schnupfen-Zeit“ und testen Sie Ihr Kind zweimal wöchentlich!

_____________________

Auszug aus:

Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für die Kindertagesbetreuung und Heilpädagogische Tagesstätten nach der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

(Rahmenhygieneplan Kindertagesbetreuung und HPT)

Stand: 21. Juni 2021

(1.1. von Seite 2 von 10)

Anwendung des Rahmenhygieneplans im Regelbetrieb und in der Notbetreuung

(1.1.1.)

Vorgehen bei (möglicher) Erkrankung eines Kindes bzw. einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter

Bei Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen gilt Folgendes:

  1. a) 1Bei leichten, neu aufgetretenen Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen (wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber) ist der Besuch der Kindertageseinrichtung/HPT für alle Kinder nur möglich, wenn ein negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 (PCR- oder vorzugsweise POC-Antigen-Schnelltest) vorgelegt wird. 2Der Test kann auch während der Erkrankungsphase erfolgen. 3Satz 1 gilt nicht bei Schnupfen oder Husten allergischer Ursache (zum Beispiel Heuschnupfen), bei verstopfter Nasenatmung (ohne Fieber), bei gelegentlichem Husten, Halskratzen oder Räuspern, das heißt, hier ist ein Besuch der Kindertageseinrichtung/HPT ohne Test möglich.
  2. b) 1Kranke Kinder in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Kindertageseinrichtung/HPT. 2Die Wiederzulassung zur Kindertageseinrichtung/HPT nach einer Erkrankung ist erst wieder möglich, sofern das Kind wieder bei gutem Allgemeinzustand ist bis auf leichte Erkältungs- bzw. respiratorische Symptome (wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber) beziehungsweise Symptome nach Buchstabe a) Satz 2 und ein negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 (PCR- oder vorzugsweise POC-Antigen-Schnelltest) vorgelegt wird. 3Der Test kann auch während der Erkrankungsphase erfolgen. 4Wird die Testung derart verweigert, dass eine Testung nicht durchzuführen ist, so kann das betreffende Kind die Kindertageseinrichtung/HPT wieder besuchen, sofern es keine Krankheitssymptome mehr aufweist und die Kindertageseinrichtung/HPT ab Auftreten der Krankheitssymptome sieben Tage nicht besucht hat.

________________________

Vielen Dank!

an folgende Geschäfte/Familien, die durch ihre Spende zum Gestalten und Gelingen der Erntedankfeier beigetragen haben:

 

Bäckerei Donaubauer, Vornbach, für das Erntedank-Brot

Hofladen Schiestl, Neuburg, für Obst und Gemüse

Gärtnerei Küblbeck, Neuburg, für Blumen

Familie Franz Schnellhammer (Mautner) für die Strohballen

Familie Stefan Ponigl, Niederschärding, für die Kürbisse

Familie Baumgartner (Brummer-Lenz) für den Mais

Das Kindergartenteam

Kalender

Erntedankfest im Garten des Kindergartens um 10 Uhr.

Der Kindergarten schließt wegen einer Teamfortbildung bereits um 14.00 Uhr.

Der Kindergarten schließt wegen einer Teamfortbildung bereits um 14.00 Uhr.

Nachwuchs gesucht!

Unser Förderverein KISEL e.V. sucht Nachwuchs für das Vorstandsteam!

Interesse? Dann melde dich bei: 

Marc Kuhnt, +49172 8529846

Was macht der Förderverein?

Der Verein unterstützt unseren Kindergarten St. Elisabeth. Es werden Ausflüge, Materialien, Veranstaltungen etc. bezuschusst.

Aufwand?

Der Aufwand ist sehr überschaubar aber es benötigt handelnde Personen, die diesen sinnvollen und wertvollen Verein in die Zukunft mitführen.

Kindergartenjahr 2021/2022

Herbst

Die Mäusegruppe vertieft das Thema “Kürbis”.

Die Igelgruppe beschäftigt sich mit dem Thema/Tier “Igel”

Die Maulwurfgruppe setzt das Thema “Weizen” fort.

Die Kinderkrippe setzt sich dem Thema “Igel” auseinander.

Erntedank

Die Mäusegruppe beschäftigt sich mit dem Thema “Apfel” und “Kürbis”.
Die Igelgruppe beschäftigt sich mit dem Thema “Apfel”.
Die Maulwurfgruppe beschäftigt sich mit dem Thema “Weizen”.
Die Kinderkrippe beschäftigt sich mit dem Thema “Apfel”.

Projekt Wurmkiste

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close