Herzlich Willkommen im Kindergarten St. Elisabeth
"Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Kostbarstes anvertrauen!"
Schöne Ferien
August
2021

Meine kleine Märchenwelt

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Aktuelles

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

_____________________________

Corona-Testung von Kindergarten- und Krippenkinder:

 

Wie bereits vor den Ferien, können wieder Berechtigungsscheine zur Vorlage in der Apotheke für

zehn Selbsttest-Kits für (nicht eingeschulte) Kinder von uns ausgestellt werden.

Bitte nutzen Sie dieses Angebot gerade jetzt in der „Schnupfen-Zeit“ und testen Sie Ihr Kind zweimal wöchentlich!

_____________________

Auszug aus:

Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für die Kindertagesbetreuung und Heilpädagogische Tagesstätten nach der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

(Rahmenhygieneplan Kindertagesbetreuung und HPT)

Stand: 21. Juni 2021

(1.1. von Seite 2 von 10)

Anwendung des Rahmenhygieneplans im Regelbetrieb und in der Notbetreuung

(1.1.1.)

Vorgehen bei (möglicher) Erkrankung eines Kindes bzw. einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter

Bei Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen gilt Folgendes:

  1. a) 1Bei leichten, neu aufgetretenen Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen (wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber) ist der Besuch der Kindertageseinrichtung/HPT für alle Kinder nur möglich, wenn ein negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 (PCR- oder vorzugsweise POC-Antigen-Schnelltest) vorgelegt wird. 2Der Test kann auch während der Erkrankungsphase erfolgen. 3Satz 1 gilt nicht bei Schnupfen oder Husten allergischer Ursache (zum Beispiel Heuschnupfen), bei verstopfter Nasenatmung (ohne Fieber), bei gelegentlichem Husten, Halskratzen oder Räuspern, das heißt, hier ist ein Besuch der Kindertageseinrichtung/HPT ohne Test möglich.
  2. b) 1Kranke Kinder in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Kindertageseinrichtung/HPT. 2Die Wiederzulassung zur Kindertageseinrichtung/HPT nach einer Erkrankung ist erst wieder möglich, sofern das Kind wieder bei gutem Allgemeinzustand ist bis auf leichte Erkältungs- bzw. respiratorische Symptome (wie Schnupfen und Husten, aber ohne Fieber) beziehungsweise Symptome nach Buchstabe a) Satz 2 und ein negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 (PCR- oder vorzugsweise POC-Antigen-Schnelltest) vorgelegt wird. 3Der Test kann auch während der Erkrankungsphase erfolgen. 4Wird die Testung derart verweigert, dass eine Testung nicht durchzuführen ist, so kann das betreffende Kind die Kindertageseinrichtung/HPT wieder besuchen, sofern es keine Krankheitssymptome mehr aufweist und die Kindertageseinrichtung/HPT ab Auftreten der Krankheitssymptome sieben Tage nicht besucht hat.

Kalender

Erntedankfest im Garten des Kindergartens um 10 Uhr.

Der Kindergarten schließt wegen einer Teamfortbildung bereits um 14.00 Uhr.

Der Kindergarten schließt wegen einer Teamfortbildung bereits um 14.00 Uhr.

Sommer, Sonne, Ferien
Der Förderverein hat uns Quietscheentchen spendiert. Herzlichen Dank.
Am 13. Januar ist Tag der Quietscheente. Aufgrund von Corona konnten wir den Tag nicht nutzen, die Enten auszuteilen und haben uns dazu entschlossen, den Kindern das Entchen zum Abschluss des Kindergartenjahres zu überreichen.
Wir wünschen schöne Sommerferien!
Abschiedsfeier Schulkinder
Ab September besuchen ein paar Schulkinder nicht mehr unser Haus. Deswegen haben wir sie eingeladen und haben eine kleine Abschiedsfeier veranstaltet.
Es war sehr schön mit euch und wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg.
Gesundes Frühstück
Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Elternbeirat für das gesunde Frühstück.
Der Elternbeirat kaufte für die Kinder Brezen, Obst, Gemüse, Wurst und Käse und hat alles kindgerecht hergerichtet. 
Die Tische wurden gedeckt und die Kinder konnten sich das leckere Essen schmecken lassen.
Vielen Dank
Nachwuchs im Nistkasten
Im Spatzennest haben wir einen Nistkasten aufgehängt. Dieser ist mit einem Sichtfenster versehen und vor ein paar Tagen haben wir die kleinen Vöglein entdeckt. Wir werden sie regelmäßig beobachten, welche Fortschritte sie machen. 
Mittlerweile sind die kleinen Vögel groß und stark geworden und ausgeflogen.

Projekte in den einzelnen Gruppen

Für die nähere Projekteinsicht:

Schiffe

Bauernhof

Wurmkiste

Schmetterling

Regenwurm

Frosch

Freispielzeit

Basteln mit Ton und Naturmaterialien

Waldtag

Spielspaß im Gang mit Bechern

Wasserspaß

Schnecken

Eichel

Experiment Schleim

kleine Märchenwelt
Es war einmal..
Im Kindergarten wird wöchentlich eine neue Szene eines Märchens dargestellt.
Diese Szene kann am Eingangsbereich betrachtet werden. Dazu gibt es passende Ausmalbilder mit einem kleinen Quiz.
Also, schau vorbei und errate, welches Märchen aktuell dargestellt wird.
 https://kindergarten-dommelstadl.de/konzept/projekte/Meine 
Die dargestellten Märchen
08.01.2021 – 15.01.2021
Frau Holle
15.01.2021 – 22.01.2021
Aschenputtel
22.01.2021 – 29.01.2021
Bremer Stadtmusikanten
29.01.2021 – 05.02.2021
Schneewittchen
05.02.2021 – 19.02.2021
Der gestiefelte Kater
19.02.2021 – 26.02.2021
Froschkönig
26.02.2021 – 05.03.2021
Rumpelstilzchen
05.03.2021 – 12.03.2021
Rotkäppchen
12.03.2021 – 19.03.2021 
Prinzessin auf der Erbse

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close